Bad Berka, Thüringen

Bad Berka

© Michael Sander CC BY-SA 3.0

Bad Berka ist eine Kleinstadt im Süden des Landkreises Weimarer Land in Thüringen. Sie ist nach der Kreisstadt Apolda die zweitgrößte Stadt im Landkreis und liegt an der Ilm, die ihr Tal in der Gegend tief in den Buntsandstein eingegraben hat, etwa zwölf Kilometer südlich von Weimar.Die Kurstadt trägt das Zertifikat Ort mit Heilquellenkurbetrieb. Bad Berka hat sich als Zentrum medizinischer Kompetenz einen Namen über die Grenzen Deutschlands hinaus gemacht. Die Geschichte des Kurwesens und der 1813 gegründeten Badeanstalt Berka ist eng mit dem Wirken Goethes verbunden. Bad Berka wurde erstmals im Mai 1119 als Bercha urkundlich erwähnt, Anlass war die Übergabe der Kirche durch Graf Wichmann an das Marienstift zu Erfurt. Sie wurde 1414 das erste Mal als Stadt bezeichnet. Ab dem 12. Jahrhundert sind spärliche Informationen des Berkaer Grafengeschlechts überliefert, das zunächst in einer Wasserburg, dem ""Edelhof"" direkt an der Ilm residierte, etwa ab 1277, nach der erfolgreichen Belagerung der Wasserburg Edelhof durch Landgraf Albrecht wurde die neue Höhenburg, die heute als Altes Schloss bekannte Anlage, auf dem Schlossberg errichtet. Wikipedia

Entdecke Bad Berka

A MUSICAL CHRISTMAS
02
Dez

A MUSICAL CHRISTMAS

placeWeimar, Unesco-Platz 1

access_time

style0Musical

A MUSICAL CHRISTMAS
02
Dez

A MUSICAL CHRISTMAS

placeWeimar, UNESCO-Platz 1

access_time

style0MusicalOperSolistShow

Björn Casapietra - Christmas Love Songs
04
Dez

Björn Casapietra - Christmas Love Songs

placeWeimar, UNESCO-Platz 1

access_time

style0Konzert

Cornamusa - World of Pipe Rock and Irish Dance
28
Dez

Cornamusa - World of Pipe Rock and Irish Dance

placeWeimar, UNESCO-Platz 1

access_time

style0KonzertShow