Bad Lippspringe, Nordrhein-Westfalen

Bad Lippspringe

© Gmoeller CC BY 1.0

Der heilklimatische Kurort Bad Lippspringe ist eine kreisangehörige Stadt im Nordosten des deutschen Landes Nordrhein-Westfalen und liegt am Rande des Teutoburger Waldes im Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge. Das etwa 16.000 Einwohner zählende ostwestfälische Heilbad gehört dem Kreis Paderborn an und liegt etwa acht Kilometer nordöstlich von Paderborn. Das an der namensgebenden Lippequelle entstandene Lippspringe wurde im Jahre 780 erstmals erwähnt. 2017 war die Stadt Ausrichter der Landesgartenschau Nordrhein-Westfalen. Im Jahre 780 wurde der Ort erstmals erwähnt. Karl der Große bezeichnet ihn als „Lippiogyspringiae“ und hielt hier während des sächsisch-fränkischen Krieges drei Reichsversammlungen in den Jahren 776, 780 und 782 ab. Auf der Reichsversammlung von 782 wurde unter anderem die fränkische Grafschaftsverfassung in Sachsen eingeführt.1235 wurde die Familie „von Lippspringe“ erstmals erwähnt. Im Jahre 1312 errichtete das Paderborner Domkapitel die Burg Lippspringe an der Lippequelle. Wikipedia

Entdecke Bad Lippspringe

CELTIC RHYTHMS direct from Ireland - Irish Dance Show ...
24
Feb

CELTIC RHYTHMS direct from Ireland - Irish Dance Show ...

placeBad Lippspringe, Burgstraße 19

access_time

style0KonzertTanzsportShow

CELTIC RHYTHMS direct from Ireland - Irish Dance Show ...
24
Feb

CELTIC RHYTHMS direct from Ireland - Irish Dance Show ...

placeBad Lippspringe, Burgstraße 19

access_time

style0KonzertSolistShow

Bibi Blocksberg: „Alles wie verhext!“ - Bibi Blocksberg: ...
19
Mär

Bibi Blocksberg: „Alles wie verhext!“ - Bibi Blocksberg: ...

placeBad Lippspringe, Burgstraße 19

access_time

style0KonzertMusicalTheatervorstellungKinderFamilienfreundlich

Bibi Blocksberg - Alles wie verhext
19
Mär

Bibi Blocksberg - Alles wie verhext

placeBad Lippspringe, Burgstraße 19

access_time

style0TheatervorstellungKinderFamilienfreundlich