Bitburg, Rheinland-Pfalz

Bitburg

© Oliver Tölkes CC BY-SA 3.0

Bitburg ist die Kreisstadt des Eifelkreises Bitburg-Prüm in Rheinland-Pfalz und Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde Bitburger Land.Im Bereich der Ortsteile Mötsch und Masholder wurden Steinbeile aus der Jungsteinzeit gefunden, eine dauerhafte Besiedlung des Bitburger Gebietes konnte jedoch bisher nicht nachgewiesen werden. Bitburg, in etwa einen Tagesmarsch nördlich von Trier gelegen, wurde vor ca. 2000 Jahren als Raststation auf der Verkehrsachse von Lyon über Metz und Trier nach Köln gegründet. Der erste überlieferte Name lautet Vicus Beda. „Beda“ ist zurückzuführen auf das lateinische Wort „Betula“ = „Birke“. Bitburg war also das „Birkendorf“ beziehungsweise – in späterer Zeit – die „Birkenburg“.Die Ansiedlung wurde etwa um 330, zur Zeit Kaiser Konstantins, zu einem Straßenkastell ausgebaut, welches noch heute den Stadtkern bildet. Die älteste gesicherte Erwähnung des Ortsnamens „Beda“ findet sich auf der „Peutinger-Karte“ aus dem 4. Jahrhundert. Die älteste erhaltene urkundliche Erwähnung Bitburgs stammt aus der Zeit um 715 als „castrum bedense“. Wikipedia

Entdecke Bitburg

Kreisler singt Kreisler - Die unbekannten Chansons ...
02
Dez

Kreisler singt Kreisler - Die unbekannten Chansons ...

placeTrier, Aachener Straße 63

access_time

style0KabarettKonzertKlassik

Marteria - Vollkontakt Tour 2022
02
Dez

Marteria - Vollkontakt Tour 2022

placeTrier, Fort Worth Platz 1

access_time

style0KonzertRockIndie & AlternativeOpen-Air

The Chambers - Die Virtuosen aus Köln
03
Dez

The Chambers - Die Virtuosen aus Köln

placeWittlich, Himmeroder Str. 44

access_time

style0KonzertKlassikOrchester

Wagners Traum - Ballett von Roberto Scafati
03
Dez

Wagners Traum - Ballett von Roberto Scafati

placeTrier, Rindertanzstraße 4

access_time

style0TheatervorstellungOrchester