Bretten, Baden-Württemberg

Bretten

© Kolling CC BY-SA 3.0

Bretten ist eine Stadt im westlichen Kraichgau, etwa 23 km nordöstlich von Karlsruhe in Baden-Württemberg. Sie ist nach Bruchsal und Ettlingen die drittgrößte Stadt des Landkreises Karlsruhe und bildet ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden. Seit 1. Januar 1975 ist Bretten Große Kreisstadt. Mit der Nachbargemeinde Gondelsheim hat Bretten eine Verwaltungsgemeinschaft vereinbart.Berühmtester Sohn der Stadt ist der Kirchenreformator und Luther-Zeitgenosse Philipp Melanchthon, weshalb sich Bretten „Melanchthonstadt“ nennt.Das Gebiet der Stadt Bretten gehörte wohl seit der Stadtgründung, jedoch mit Sicherheit seit 1283 zum Bistum Speyer und war dem Archidiakonat St. Guido in Speyer unterstellt. Ab 1536 traten Täufer auf und ab 1540 fasste die Reformation Fuß. War die Stadt ab 1556 zunächst lutherisch, so wandte sie sich Ende des 16. Jahrhunderts mehrheitlich dem reformierten Bekenntnis zu. Wikipedia

Entdecke Bretten

Marc Marshall - Das Weihnachtskonzert
07
Dez

Marc Marshall - Das Weihnachtskonzert

placeBretten, Postweg 55 a

access_time

style0Theatervorstellung

Marc Marshall – Das Weihnachtskonzert
07
Dez

Marc Marshall – Das Weihnachtskonzert

placeBretten, Postweg 55A

access_time

style0KonzertKlassikFestival

Marc Marshall - Das Weihnachtskonzert
07
Dez

Marc Marshall - Das Weihnachtskonzert

placeBretten, Postweg 55 a

access_time

style0Theatervorstellung

Marc Marshall – Das Weihnachtskonzert
07
Dez

Marc Marshall – Das Weihnachtskonzert

placeBretten, Postweg 55A

access_time

style0KonzertKlassikFestival