Burg Stargard, Mecklenburg-Vorpommern

Burg Stargard

© Maria Krüger CC BY-SA 3.0

Burg Stargard ist eine Kleinstadt südöstlich von Neubrandenburg im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte im deutschen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Auf dem Burgberg steht die mittelalterliche Burg Stargard, welche der Stadt und der Herrschaft Stargard ihren Namen gab. Der Ort ist seit dem Jahr 1992 Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Amt Stargarder Land aus sechs umliegenden Gemeinden und der Stadt.Die Stadt liegt etwa acht Kilometer südlich der Kreisstadt Neubrandenburg im Tal der Linde, die in der Stadt im Mühlenteich aufgestaut wird. Im Süden des Stadtgebiets liegen der Gramelower und der Teschendorfer See. Der Ort, vermutlich die Burg, wurde zuerst 1170 als Stargart urkundlich genannt, welche dem Bistum Havelberg zur Stiftung des Klosters Broda geschenkt worden war. Die betreffende Urkunde hat sich jedoch als Fälschung und der Ort Staregart darin als Zusatz aus späterer Zeit erwiesen, datierend wohl um 1244. Aus dem Altpolabischen übersetzt heißt stary dann alt und gard bedeutet Burg, also Alte Burg. Wikipedia

Entdecke Burg Stargard

Die Eiskönigin - Die Musik-Show auf Eis
14
Feb

Die Eiskönigin - Die Musik-Show auf Eis

placeNeubrandenburg, An der Marienkirche

access_time

style0ShowZirkus

Ina Müller & Band - Live on Tour
18
Feb

Ina Müller & Band - Live on Tour

placeNeubrandenburg, Parkstraße 1

access_time

style0Konzert

FRONTM3N - An Exclusive Acoustic Night - Up Close Tour ...
05
Feb

FRONTM3N - An Exclusive Acoustic Night - Up Close Tour ...

placeNeubrandenburg, An der Marienkriche 1

access_time

style0KonzertKlassik

FRONTM3N - An Exclusive Acoustic Night with FRONTM3N ...
05
Feb

FRONTM3N - An Exclusive Acoustic Night with FRONTM3N ...

placeNeubrandenburg, An der Marienkriche 1

access_time

style0KonzertRockBand (live)