Coburg, Bayern

Coburg

© Störfix CC BY-SA 3.0 DE

Coburg ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken und Sitz des Landratsamtes Coburg. Sie zählt zur Metropolregion Nürnberg. Vom 16./17. Jahrhundert bis 1918 war sie Residenzstadt der Herzöge von Sachsen-Coburg, von der Mitte des 19. bis Ende des 20. Jahrhunderts Garnisonsstadt. Seit 1971 ist Coburg Standort einer Fachhochschule. Durch Eingemeindungen in den Jahren 1934 und von 1972 bis 1977 dehnte sich das Stadtgebiet auf gut die vierfache Größe aus. Seit 2005 führt Coburg den Beinamen Europastadt. Über der Stadt erhebt sich mit der Veste Coburg eine der größten Burganlagen Deutschlands.Erstmals urkundlich erwähnt wurde Coburg 1056 in einer Schenkungsurkunde der Polenkönigin Richeza an den Erzbischof Anno von Köln über das Land um Coburg. 1331 verlieh Kaiser Ludwig der Bayer Coburg das Stadtrecht und das Recht der eigenen Gerichtsbarkeit. 22 Jahre später, im Jahr 1353, erbte Markgraf Friedrich III. von Meißen und somit das Haus Wettin von dem Henneberger Grafen Heinrich die Herrschaft Coburg. Im Stadtwappen erschien 1430 der Heilige Mauritius. Wikipedia

Entdecke Coburg

Bibi Blocksberg - Alles wie verhext! - Das Musical
04
Okt

Bibi Blocksberg - Alles wie verhext! - Das Musical

placeCoburg, Berliner Platz 1

access_time

style0KonzertMusicalTheatervorstellungKinderFamilienfreundlich

Fausts Verdammnis (La damnation de Faust)
05
Okt

Fausts Verdammnis (La damnation de Faust)

placeCoburg, Kirchhof 3

access_time

style0Oper

Schlick
06
Okt

Schlick

placeCoburg, Steinweg 29

access_time

style0Theatervorstellung

Mein Kampf - Farce von George Tabori
08
Okt

Mein Kampf - Farce von George Tabori

placeCoburg, Schloßplatz 3

access_time

style0Theatervorstellung