Damme, Niedersachsen

Damme

Damme ist eine Stadt im niedersächsischen Landkreis Vechta und als Fremdenverkehrsort und Karnevalsstadt bekannt. Seit 1994 gehört Damme dem Städtequartett an, zu dem sich die Städte Damme, Diepholz, Lohne und Vechta zusammengeschlossen haben.Damme liegt zwischen dem Dümmer und den Dammer Bergen und zugleich nördlich des Wiehengebirges. Östlich und südlich der Stadt breiten sich Moorflächen, darunter das Große Moor, aus. Ein großer Teil des Stadtgebiets liegt im Naturpark Dümmer. Der Name Damme soll auf das von drei Seiten von Moor, nach Nordwesten von einem Waldgürtel umgebene Siedlungsgebiet hinweisen, für das Funde aus der frühen Jungsteinzeit am Dümmer vorliegen. Mehrere Großsteingräber, z. B. in Neuenwalde, und Gräberfelder der Bronze- und Eisenzeit in Bergfeine weisen auf eine ununterbrochene Besiedlung des Dammer Raumes hin.Später wurde der Ort Zentrum des sächsischen Dersa-gaus, den 785 die Franken Karls des Großen eroberten. Damit wurden die Bewohner christianisiert. Eine erste Kirchengründung durch den Bischof von Osnabrück folgte. Wikipedia

Entdecke Damme

Volume³
04
Dez

Volume³

placeDiepholz, Schlesierstr. 13

access_time

style0

Georg Philipp Telemann - Der geduldige Sokrates
15
Dez

Georg Philipp Telemann - Der geduldige Sokrates

placeDiepholz, Schlesierstr. 13

access_time

style0

Kanaren
18
Jan

Kanaren

placeDiepholz, Schlesierstr. 13

access_time

style0

Neujahrskonzert
14
Jan

Neujahrskonzert

placeDiepholz, Schlesierstr. 13

access_time

style0