Detmold, Nordrhein-Westfalen

Detmold

© Michielverbeek CC BY-SA 4.0

Detmold ist eine Stadt in der Region Ostwestfalen-Lippe in Nordrhein-Westfalen. Mit ungefähr 75.000 Einwohnern ist Detmold die größte Stadt im Kreis Lippe. Verwaltungstechnisch handelt es sich um eine Große Mittelstadt. Die Musikhochschule und die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe machen Detmold zu einer Hochschulstadt. Außerdem hat das Deutsche Jugendherbergswerk hier seine Hauptverwaltung.Von 1468 bis 1918 war Detmold die Residenzstadt der Herren, Grafen und Fürsten zur Lippe, danach bis 1947 Hauptstadt des Freistaats Lippe beziehungsweise des Landes Lippe, welches anschließend in das neue Bundesland Nordrhein-Westfalen eingegliedert wurde. Seitdem ist die Stadt Sitz der neu gegründeten Bezirksregierung Detmold. Von 1932 bis 1972 war Detmold Sitz des Kreises Detmold. Seit 1973 ist Detmold Sitz des aus den zusammengelegten Kreisen Detmold und Lemgo bestehenden Kreises Lippe.Außer den Hochschulen machen das Freilichtmuseum, das Landestheater und das Hermannsdenkmal die Stadt überregional und international bekannt. Wikipedia

Entdecke Detmold

Die Räuber - Schauspiel nach Friedrich Schiller
01
Feb

Die Räuber - Schauspiel nach Friedrich Schiller

placeDetmold, Bruchstraße 27

access_time

style0Theatervorstellung

Frau Luna - Operette von Paul Lincke
01
Feb

Frau Luna - Operette von Paul Lincke

placeDetmold, Theaterplatz 1

access_time

style0Theatervorstellung

Die Räuber - Schauspiel nach Friedrich Schiller
02
Feb

Die Räuber - Schauspiel nach Friedrich Schiller

placeDetmold, Bruchstraße 27

access_time

style0Theatervorstellung

Ariadne auf Naxos - Oper von Richard Strauss
04
Feb

Ariadne auf Naxos - Oper von Richard Strauss

placeDetmold, Theaterplatz 1

access_time

style0Oper