Fulda, Hessen

Fulda

© 2micha CC BY-SA 3.0

Die Stadt Fulda am gleichnamigen Fluss ist das Oberzentrum der Region Osthessen und die neuntgrößte Stadt Hessens. Sie ist die Kreisstadt des Landkreises Fulda und eine von sieben Sonderstatusstädten Hessens. Fulda ist die größte Stadt in der Region Osthessen und deren politisches und kulturelles Zentrum. Die Stadt gehört zum Rhein-Main-Gebiet, eine der elf europäischen Metropolregionen in Deutschland.Fulda war Sitz des Klosters Fulda und ist eine Hochschul-, Barock- und Bischofsstadt mit Bischofssitz des gleichnamigen Bistums. Die Herkunft des Namens Fulda ist ungeklärt. Urkundlich sind folgende Namen überliefert: aus dem Jahr 750 Uulta und Uulthaha, von 751 Fulda, von 752 Uuldaha, vor dem Jahr 769 Fulde, und im 16. Jahrhundert Fuld, Fult und Fuldt. Durch Sturmius begann 744 die Entwicklung des Ortes. Im Jahre 754 wurde Bonifatius in diesem Kloster beigesetzt. Durch Karl den Großen erhielt das Kloster 774 die Immunität und wurde somit zu einem Reichskloster. Zwischen 791 und 819 wurde die Ratgar-Basilika erbaut, zu dieser Zeit der größte Kirchenbau nördlich der Alpen. Wikipedia

Entdecke Fulda

1-stündiger Stadtrundgang 2022 - 1-stündiger Stadtrundgang ...
05
Dez

1-stündiger Stadtrundgang 2022 - 1-stündiger Stadtrundgang ...

placeFulda, Bonifatiusplatz 1

access_time

style0

Der Gesang der Flusskrebse
05
Dez

Der Gesang der Flusskrebse

placeFulda, Jesuitenplatz 2

access_time

style0

1-stündiger Stadtrundgang 2022 - 1-stündiger Stadtrundgang ...
06
Dez

1-stündiger Stadtrundgang 2022 - 1-stündiger Stadtrundgang ...

placeFulda, Bonifatiusplatz 1

access_time

style0

Schlossführung 2022 - Schlossführung 2022
06
Dez

Schlossführung 2022 - Schlossführung 2022

placeFulda, Bonifatiusplatz 1

access_time

style0Führung