Gammertingen, Baden-Württemberg

Gammertingen

© Franzfoto CC BY-SA 3.0

Gammertingen ist eine Kleinstadt im Landkreis Sigmaringen in Baden-Württemberg.Die historischen Wurzeln Gammertingens reichen bis in die Bronzezeit zurück. Eine römische Fundmünze datiert in eine Zeit zwischen 341 und 354 n. Chr., in der der römische Limes in der Region bedeutungslos geworden war. Der bekannte Spangenhelm von Gammertingen und weitere reiche Grabbeigaben aus einem Reihengräberfeld geben Aufschluss über eine frühe Besiedelung in der Merowingerzeit. Der bronzevergoldete Spangenhelm aus dem späten 6. Jahrhundert aus einem alemannischen Fürstengrab bei Gammertingen befindet sich in den Fürstlich Hohenzollernschen Sammlungen Sigmaringen.Gammertingen wurde erstmals 1101 auf einer Urkunde des Klosters Allerheiligen in Schaffhausen erwähnt. Damals gehörte der Ort den Grafen von Gammertingen, die auch Besitzungen im Oberengadin hatten. Später ging der Besitz an die Grafen von Veringen. Gammertingen wurde 1311 erstmals als Stadt erwähnt. Wikipedia

Entdecke Gammertingen

Das Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven ...
21
Jan

Das Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven ...

placeWinterlingen, Albstraße 26

access_time

style0TheatervorstellungDinner