Grassau, Bayern

Grassau

© Aah-Yeah CC BY 2.0

Grassau ist ein Markt im Landkreis Traunstein in Oberbayern.Der seit mindestens 1259 existierende Ort Grassau gehörte zum Rentamt Burghausen und zum Landgericht Marquartstein des Herzogtums bzw. Kurfürstentums Bayern. Der heutige Ortsteil Mietenkam wurde bereits 1114 urkundlich als Muytenheim erwähnt. Im Zuge der Verwaltungsreformen in Bayern entstand mit dem Gemeindeedikt von 1818 die heutige Gemeinde. Im Jahr 1965 erfolgte die Markterhebung.Zwischen 1125 und 1147 tauchte der Ort als Grâzowo auf, 1144 als Grazzowe, ca. 1180 als Grazowe, zwischen 1180 und 1195 als Crassvowe, zwischen 1219 und 1234 als Grazzvowe, ca. 1259 als Grazav̂, kurz vor 1300 als Grazzawe, 1495 als Grassaw, 1514 als Grasaw, 1589 als Grassa und 1831 schließlich als Grassau. Der Ortsname bildet sich aus dem Grundwort -au und dem mittelhochdeutschen Bestimmungswort des ursprünglichen Flurnamens graz.Am 1. Januar 1972 wurde die bis dahin selbständige Gemeinde Rottau eingegliedert. Wikipedia

Entdecke Grassau

Jodelkurs
Termin
buchen

Jodelkurs

placeKampenwand (Chiemgau), Ort siehe Website

access_time

style0KursShow

Jodel-Schnupperkurs
Termin
buchen

Jodel-Schnupperkurs

placeAschau i. Chiemgau, Ort siehe Website

access_time

style0KursShow