Großalmerode, Hessen

Großalmerode

© Janaco CC BY-SA 3.0

Großalmerode ist eine Stadt im nordhessischen Werra-Meißner-Kreis.Großalmerode liegt im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land. Es befindet sich zwischen den Bergen Hirschberg im Südwesten, Steinberg und Bilstein, Langenberg im Nordosten, Hohekopf im Südosten und dem jenseits davon liegenden Bergmassiv Hohen Meißner. Durchflossen wird es vom Oberlauf der Gelster. Die nächste Großstadt ist das 21 km westnordwestlich liegende Kassel.Im Jahr 1386 wird Almerodde in einer Urkunde genannt, dies stellt die früheste urkundliche Erwähnung des Ortes dar. Ab 1516 ist eine weitere Siedlung im östlichen Kaufunger Wald mit dem Ortsnamen Kleinalmerode bekannt, daher wird nun die Schreibweise Großalmerode gebräuchlich. Die Kleinsiedlung Gut Niedergut ist auch als Niederalmerode bekannt.Der Ort verdankt seine Entstehung den in seiner Region vorkommenden hochwertigen Tonvorkommen. Bodenfunde in Großalmerode und Epterode belegen, dass hier Schmelztiegel schon um das Jahr 1200, wahrscheinlich bereits seit den Anfängen der örtlichen Töpferei im 12. Jahrhundert hergestellt wurden. Wikipedia

Entdecke Großalmerode

Django Asül - Offenes Visier
16
Feb

Django Asül - Offenes Visier

placeKaufungen, Leipziger Straße 463

access_time

style0Kabarett

Bier Tasting
Termin
buchen

Bier Tasting

placeWitzenhausen, Ort siehe Website

access_time

style0FührungBierVerkostung

Stefan Waghubinger - Jetzt hätten die guten Tage kommen ...
31
Mär

Stefan Waghubinger - Jetzt hätten die guten Tage kommen ...

placeKaufungen, Leipziger Straße 463

access_time

style0Kabarett