Großbeeren, Brandenburg

Großbeeren

© Doris Antony CC BY-SA 3.0

Großbeeren ist eine amtsfreie Gemeinde im nördlichen Teil des Landkreises Teltow-Fläming.Die Gemeinde liegt unmittelbar südlich von Berlin im Gebiet des Teltow-Fläming.Großbeeren wurde im Jahr 1271 erstmals urkundlich erwähnt. Der Ortsname geht zurück auf das Geschlecht der von Berne, die hier vom 14. Jahrhundert bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts herrschten. Der letzte Gutsherr aus diesem Adelsgeschlecht, Hans Heinrich Arnold von Beeren, starb 1812 und wurde als „Geist von Beeren“ durch Theodor Fontanes Wanderungen durch die Mark Brandenburg bekannt. Die Entwicklung Großbeerens war in den ersten Jahrhunderten wiederholt durch kriegerische Verwüstungen und viele Opfer unter den Einwohnern geprägt. So während des Dreißigjährigen Krieges und im Siebenjährigen Krieg von 1757 bis 1763, als im Jahre 1760 im Zuge des Vormarsches russischer und österreichischer Truppen in Richtung Berlin die Kirche und zahlreiche Häuser von Großbeeren niedergebrannt wurden. Wikipedia

Entdecke Großbeeren

Lust auf Fisch
24
Feb

Lust auf Fisch

placeBerlin, Trachenbergring 85 - Marienfelde

access_time

style0KursAbenteuerFischKulinarischer Kurs

Lust auf Fisch
24
Feb

Lust auf Fisch

placeBerlin, Trachenbergring 85 - Marienfelde

access_time

style0KursAbenteuerFischKulinarischer Kurs