Herzogenrath, Nordrhein-Westfalen

Herzogenrath

© LoKiLeCh CC BY 3.0

Die Stadt Herzogenrath ist eine mittlere regionsangehörige Stadt in der nordrhein-westfälischen Städteregion Aachen. Sie entstand 1972 aus der Zusammenlegung der Stadt Herzogenrath mit den Gemeinden Kohlscheid und Merkstein und bildet mit dem niederländischen Kerkrade die symbolische Doppelstadt Eurode. Jahrhundertelang prägte Bergbau die Stadt. Die Wurm, wichtigster Nebenfluss der Rur, fließt zunächst östlich an den Herzogenrather Stadtteilen Kohlscheid und Straß vorbei, um dann den Ortskern der Stadt Herzogenrath in einen südlichen Teil rund um die Burg und einen nördlichen Teil mit dem Bahnhof, Industriegebiet und Rathaus zu trennen. Der aus westlicher Richtung von Alsdorf her fließende Broichbach mündet genau im Herzen Herzogenraths in die Wurm und trennt Afden und den Westen Herzogenraths vom übrigen Stadtgebiet. Ein Stausee etwa 500 Meter oberhalb der Mündung im Naherholungsgebiet Broichbachtal gelegen, reguliert den Wasserzufluss vom Broichbach in die Wurm. Wikipedia

Entdecke Herzogenrath

Die Wahrheiten - Schauspiel von Sarah Nemitz und Lutz ...
01
Nov

Die Wahrheiten - Schauspiel von Sarah Nemitz und Lutz ...

placeHerzogenrath, Am Langenpfahl 8

access_time

style0Theatervorstellung

Open Air Bühne

Open Air Bühne

placeHerzogenrath, Burgstraße

access_time

style0TheaterBarrierefreiOutdoorAußensitzplätze

Freilichtbühne Burg Wilhelmstein

Freilichtbühne Burg Wilhelmstein

placeWürselen, Burg Wilhelmstein

access_time

style0TheaterBarrierefreiOutdoor