Kleve, Nordrhein-Westfalen

Kleve

© Rolfcosar CC BY 3.0

Die Stadt Kleve liegt am unteren Niederrhein an der deutsch-niederländischen Grenze und ist eine Mittlere kreisangehörige Stadt des Kreises Kleve im Regierungsbezirk Düsseldorf. Sie ist Sitz des Kreises Kleve, Mittelzentrum und Mitglied der Euregio Rhein-Waal. Als Kurort und Mittelpunkt des gleichnamigen Herzogtums hatte Kleve lange Zeit eine überregionale Bedeutung. Kleve war im 17. Jahrhundert neben Königsberg und Berlin eine der drei brandenburgischen Residenzstädte. Kleve war Sitz der Grafen und Herzöge von Kleve. Der Name Kleve leitet sich ab von Mittelniederländisch clef, clif‚ Kliff, Klippe, dem steilen Hang des Burgberges, Endmoräne aus der Eiszeit. Keimzelle der Stadt ist die auf das 10. Jahrhundert zurückgehende Burg, neben der eine Siedlung entstand. 1092 wird der Name „Cleve“ erstmals urkundlich erwähnt. Der Burg gegenüber, auf dem Heideberg, gründete Graf Dietrich VI. die Stadt Kleve. Die Stadtrechte verlieh er Kleve am 25. April 1242. Das Recht zur Ratswahl erhielt die Stadt gegen Ende des 13. Jahrhunderts. Wikipedia

Entdecke Kleve

Tarzan - das Musical - Theater Liberi
22
Okt

Tarzan - das Musical - Theater Liberi

placeKleve, Lohstätte 7

access_time

style0TheaterKonzertMusicalTheatervorstellungKinderFamilienfreundlich

Tarzan - das Musical - Theater Liberi
22
Okt

Tarzan - das Musical - Theater Liberi

placeKleve, Lohstätte 7

access_time

style0MusicalTheatervorstellungAbenteuerKinderFamilienfreundlich

Paul Abraham - Operettenkönig von Berlin - Eine Lebensgeschichte ...
17
Okt

Paul Abraham - Operettenkönig von Berlin - Eine Lebensgeschichte ...

placeKleve, Lohstätte 7

access_time

style0Theatervorstellung

Zuhause bin ich Darling - Gastspiele Berlin, mit Beatrice ...
24
Nov

Zuhause bin ich Darling - Gastspiele Berlin, mit Beatrice ...

placeKleve, Lohstätte 7

access_time

style0Theatervorstellung