Neunkirchen / Saar, Saarland

Neunkirchen / Saar

© Sascha Brück CC BY-SA 3.0

Neunkirchen ist eine saarländische Kreisstadt an der Blies, etwa 20 km nordöstlich der Landeshauptstadt Saarbrücken gelegen. Mit rund 47.000 Einwohnern ist Neunkirchen nach Saarbrücken die zweitgrößte Stadt des Saarlandes.Bereits in vorgeschichtlicher Zeit wurde im Stadtteil Heinitz auf dem Riedberg im Flöz Tauentzien Kännelkohle/Gagat abgebaut, so in der Hallstattzeit und Römerzeit. Dieser deutschlandweit älteste Steinkohlebergbau ist heute noch an einem Pingenzug und dem Gedenkstein ""An der Keltengrube"" unweit der Straße von Elversberg nach Heinitz erkennbar. Der Stadtteil Wiebelskirchen wurde im Jahr 765 zum ersten Mal in einer Urkunde erwähnt. „Wiebelskirchen“ ist damit im Saarland die älteste nachgewiesene christliche Ortsbezeichnung. Die erste urkundliche Nennung Neunkirchens stammt aus dem Jahre 1281. Fast das gesamte Stadtgebiet gehörte zum Fürstentum Nassau-Saarbrücken. Das Fürstenhaus errichtete in der waldreichen Gegend nacheinander zwei Schlösser, die heute verschwunden sind. Wikipedia

Entdecke Neunkirchen / Saar

Wolfgang Bahro mit Andreas Kurtz - Immer wieder Gerner ...
20
Okt

Wolfgang Bahro mit Andreas Kurtz - Immer wieder Gerner ...

placeNeunkirchen/ Saar, An den Hochöfen 1

access_time

style0Konzert

Michael Wollny Trio - JazzNights 2022
08
Nov

Michael Wollny Trio - JazzNights 2022

placeNeunkirchen/ Saar, An den Hochöfen 1

access_time

style0Konzert

ela. - ? Liebe & Krieg ? Tour
06
Nov

ela. - ? Liebe & Krieg ? Tour

placeNeunkirchen, Saarbrücker Str. 21

access_time

style0Konzert

Gebläsehalle

Gebläsehalle

place

access_time

style0TheaterBarrierefrei