Ravensburg, Baden-Württemberg

Ravensburg

© Photo: Andreas Praefcke CC BY 3.0

Ravensburg ist eine Mittelstadt sowie Kreisstadt und größte Stadt des gleichnamigen Landkreises im südlichen Oberschwaben. Die ehemalige Freie Reichsstadt liegt im Schussental unweit des Bodensees und wurde aufgrund ihrer zahlreichen, gut erhaltenen mittelalterlichen Türme früher auch als „das schwäbische Nürnberg“ bezeichnet. Seit 1. April 1956 ist Ravensburg Große Kreisstadt.Erste Ansiedlungen gab es schon in der Jungsteinzeit um ca. 2000 v. Chr., dann unter römischer Herrschaft und nach dem Einfall der Alamannen, wie archäologische Funde im Schussental und auf dem Veitsburghügel belegt haben. Urkundlich wurde Ravensburg erstmals 1088 erwähnt und war bis 1803 freie Reichsstadt. Der Kern der heutigen Stadt entstand nach aktuellem Wissensstand als Burgsassen-Siedlung unterhalb der mächtigen Stammburg der Welfen auf dem Höhenrücken zwischen Flappach- und Schussental.Die erste Burg der Welfen stand in Altdorf-Weingarten, bevor sie um 1050 eine neue, größere Burg, die „Ravensburg“, errichteten. Wikipedia

Entdecke Ravensburg

Ravensburger Stadtgeschichte - Stadtführung
26
Nov

Ravensburger Stadtgeschichte - Stadtführung

placeRavensburg, Marienplatz 35

access_time

style0Führung

Alma -
26
Nov

Alma - "Cherubim" - Einladung in die Stille

placeRavensburg, Grüner-Turm-Straße 30

access_time

style0KonzertSchlager & Volksmusik

Joachim Król & l’Orchestre du Soleil - Der erste Mensch ...
26
Nov

Joachim Król & l’Orchestre du Soleil - Der erste Mensch ...

placeRavensburg, Wilhelmstraße 3

access_time

style0KonzertMusicalTheatervorstellungKlassik

Der nackte Wahnsinn
26
Nov

Der nackte Wahnsinn

placeRavensburg, Zeppelinstraße 7

access_time

style0Theatervorstellung