Regen, Bayern

Regen

© Flodur63 CC BY-SA 4.0

Regen ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Regierungsbezirk Niederbayern und liegt im Bayerischen Wald am Schwarzen Regen. Die Stadt wurde nach dem gleichnamigen Fluss benannt und ist seit dem 7. Dezember 2004 ein staatlich anerkannter Luftkurort.Regen wurde vermutlich gegen Ende des 11. Jahrhunderts durch die Propstei Rinchnach gegründet. Erstmals wurde der Ort am 30. März 1148 in einem päpstlichen Schutzbrief von Papst Eugen III. an das Kloster Niederaltaich erwähnt. In diesem wurde bestätigt, dass die Kirche von Regen dem Stift Niederaltaich gehört. Der Ort entwickelte sich zu einem wichtigen Brücken- und Grenzort. 1207 wurde erstmals eine Holzbrücke genannt. Erst 1902–1905 wurde an dieser Stelle die nach dem späteren König Ludwig III. benannte Ludwigsbrücke erbaut.1254 wurde Regen – immer noch zu Rinchnach gehörend – Klostermarkt. Durch einen Tauschvertrag Herzog Heinrichs XIII. mit dem Abt von Niederaltaich wurde daraus 1270 ein herzoglicher Markt. Wikipedia

Entdecke Regen

Katrin & Werner Unterlercher - Flying Sparks-Tour 2023 ...
04
Mär

Katrin & Werner Unterlercher - Flying Sparks-Tour 2023 ...

placeDeggendorf, Maria-Ward-Platz 10

access_time

style0KonzertJazz & BluesBand (live)Open-Air

Das Phantom der Oper - Die Originalproduktion von Sasson/Sautter ...
30
Mär

Das Phantom der Oper - Die Originalproduktion von Sasson/Sautter ...

placeDeggendorf, Edlmairstraße 2

access_time

style0OperKinderFamilienfreundlich