Rodgau, Hessen

Rodgau

© presse03 CC BY-SA 3.0

Rodgau ist die einwohnerstärkste Stadt im Landkreis Offenbach in Hessen und liegt südöstlich von Offenbach am Main im Rhein-Main-Gebiet. Sie entstand 1979 aus der Großgemeinde Rodgau, die 1977 im Rahmen der Gebietsreform in Hessen durch den Zusammenschluss von fünf bis dahin selbständigen Gemeinden gebildet wurde. Die Geschichte der heutigen Stadtteile reicht bis ins 8. Jahrhundert zurück. Sitz der Stadtverwaltung ist der zentral gelegene Stadtteil Jügesheim.Rodgau ist Teil des Ballungsraumes Rhein-Main-Gebiet, eines der wirtschaftlich stärksten Gebiete Deutschlands. Der 50. Breitengrad verläuft genau durch den Puiseaux-Platz in Nieder-Roden. Es liegt in der Untermainebene, dem nördlichen Ausläufer der Oberrheinischen Tiefebene. Das flache direkte Einzugsgebiet Rodgaus wird ergänzt durch die nahe gelegenen Mittelgebirge Spessart, Taunus, Vogelsberg und Odenwald sowie die Bergstraße, die alle als Naherholungsgebiete der Bevölkerung dienen. Die Grenze zum Nachbarland Bayern verläuft nur wenige Kilometer entfernt am Main. Wikipedia

Entdecke Rodgau

MUNDSTUHL - Kann Spuren von Nüssen enthalten
01
Dez

MUNDSTUHL - Kann Spuren von Nüssen enthalten

placeRodgau

access_time

style0Comedy

MUNDSTUHL - Kann Spuren von Nüssen enthalten
01
Dez

MUNDSTUHL - Kann Spuren von Nüssen enthalten

placeRodgau

access_time

style0Comedy

Fränkischer Rotweinwanderweg - Live-Multivisionsshow ...
15
Nov

Fränkischer Rotweinwanderweg - Live-Multivisionsshow ...

placeRödermark, Dieburger Straße 27

access_time

style0VortragShowNatur