Sankt Wendel, Saarland

Sankt Wendel

St. Wendel ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Nordosten des Saarlandes. Sie liegt rund 36 km nordöstlich der Landeshauptstadt Saarbrücken und ist nach dem heiligen Wendelin benannt.Den Kern der Stadt St. Wendel bildete wahrscheinlich der Hof eines Grundherrn aus der Zeit der Merowinger Zeit namens Baso. So entstand der Ortsname Basonevillare, d. h. Landgut des Baso. Dieser Name hätte sich in unserer Zeit vermutlich zu Bosenweiler weiterentwickelt – wäre die Wendalinusverehrung nicht gewesen. Basos Hof lag auf der Schulter des Bosenbergs, zwischen dem Todbach und dem Bosenbach. Mitte des 7. Jahrhunderts kaufte der Bischof von Verdun, Paulus, Basonevillare. Außerdem erbte er von einem fränkischen Adeligen, Adalgisil mit dem Beinamen Grimo, die Stiftung Tholey. Auf diese Weise kam das Gebiet von St. Wendel auf Jahrhunderte zu Verdun. Um 600 lebte hier vermutlich ein Mann, der nach seinem Tod von der Bevölkerung stark verehrt wurde. Daraus entstand der Kult um den heiligen Wendelin. Wikipedia

Entdecke Sankt Wendel

NICOLE - ICH BIN ZURÜCK - Live mit Band
19
Dez

NICOLE - ICH BIN ZURÜCK - Live mit Band

placeSankt Wendel, Balduinstraße 45

access_time

style0KonzertSchlager & Volksmusik

NICOLE - ICH BIN ZURÜCK - Live mit Band
19
Dez

NICOLE - ICH BIN ZURÜCK - Live mit Band

placeSt. Wendel, Balduinstr. 45

access_time

style0KonzertSchlager & Volksmusik