Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg

Schwäbisch Hall

© Joergsam CC BY-SA 4.0

Schwäbisch Hall ist eine Stadt im fränkisch geprägten Nordosten Baden-Württembergs etwa 37 km östlich von Heilbronn und 60 km nordöstlich von Stuttgart. Sie ist der Kreissitz und die größte Stadt des Landkreises Schwäbisch Hall und bildet ein Mittelzentrum in der Region Heilbronn-Franken.Bekannt ist die Stadt durch den nach ihr benannten Heller wie auch für die Salzsieder, die Bausparkasse Schwäbisch Hall und die Freilichtspiele auf der großen Treppe vor St. Michael.Schwäbisch Hall wird in den ältesten Urkunden meist nur „Hall“ genannt. Dieses Wort ist ein typischer Ortsname der Salzgewinnung, der sich auf das Salzsieden in der Saline beziehen dürfte. Die Stadt gehörte nicht zum frühmittelalterlichen Herzogtum Schwaben, sondern zum Herzogtum Franken.Eine einzelne Bezeichnung als „Hallam in Suevia“ in der Chronik des Gislebert von Mons ist wohl damit zu erklären, dass die Stadt zu diesem Zeitpunkt zum Herrschaftsbereich der Staufer gehörte und in diesem Fall der Name ihres bedeutendsten Besitzes, des Herzogtums Schwaben, auf ihre gesamten Besitzungen übertragen wurde. Wikipedia

Entdecke Schwäbisch Hall

DODOKAY – „Vom Deng her“
07
Okt

DODOKAY – „Vom Deng her“

placeSchwäbisch Hall, Rosenbühl 1

access_time

style0Comedy

DODOKAY ? ?Vom Deng her?
07
Okt

DODOKAY ? ?Vom Deng her?

placeSchwäbisch Hall, Rosenbühl 1

access_time

style0Comedy

Moving Shadows - Ein Schattentheater, das alles in ...
29
Okt

Moving Shadows - Ein Schattentheater, das alles in ...

placeSchwäbisch Hall, Rosenbühl 1

access_time

style0TheaterTheatervorstellungFestival

DEJA VU 2 Gerd Dudenhöffer - spielt aus 30 Jahren Heinz ...
18
Nov

DEJA VU 2 Gerd Dudenhöffer - spielt aus 30 Jahren Heinz ...

placeSchwäbisch Hall, Rosenbühl 1

access_time

style0ComedyKabarettVortrag