Tauberbischofsheim, Baden-Württemberg

Tauberbischofsheim

© Andreas Keller CC BY-SA 4.0

Tauberbischofsheim ist die Kreisstadt des Main-Tauber-Kreises im fränkischen Nordosten Baden-Württembergs. Sie ist ein Mittelzentrum in der Region Heilbronn-Franken. Tauberbischofsheim ist naturräumlich dem Tauberland zuzurechnen. Dabei handelt es sich um einen Naturraum der Neckar- und Tauber-Gäuplatten im südwestdeutschen Schichtstufenland. Die Landschaft wird durch die Tauber und deren Zuflüsse geprägt, welche die Hochflächen rund um Tauberbischofsheim stark zertalen. Die Muschelkalkböden sind teilweise von Löss überdeckt und weisen gute Bedingungen für den Ackerbau auf. Aufgrund der hohen Sonnenscheindauer eignen sich die Tauberbischofsheimer Hänge für Obst- und Weinbau. Die Stadt wurde im Jahre 836 in der Lebensbeschreibung der Heiligen Lioba als „Biscofesheim“ erstmals erwähnt. Bereits 735 wurde vom heiligen Bonifatius mit dem Benediktinerinnenkloster Tauberbischofsheim eines der ersten deutschen Frauenklöster in Bischofsheim gegründet und seine Verwandte, die Heilige Lioba, als Äbtissin eingesetzt. Unter Liobas tatkräftiger Leitung entwickelte sich das Tauberbischofsheimer Frauenkloster zu einem bedeutenden Bildungs- und Kulturzentrum für das gesamte untere Maintal. Wikipedia

Entdecke Tauberbischofsheim

The Best of Queen - performed by Break Free
26
Mär

The Best of Queen - performed by Break Free

placeTauberbischofsheim, Virty-Allee 7

access_time

style0KonzertRockBand (live)Coversongs

The Best of Queen - performed by Break Free
26
Mär

The Best of Queen - performed by Break Free

placeTauberbischofsheim, Virty-Allee 7

access_time

style0KonzertKlassik