Wolmirstedt, Sachsen-Anhalt

Wolmirstedt

© Marc Dorendorf CC BY-SA 3.0

Wolmirstedt ist eine Stadt im Landkreis Börde in Sachsen-Anhalt.Wolmirstedt liegt an der Ohre, 14 Kilometer nördlich von Magdeburg. Das Stadtgebiet durchquert im Süden der Mittellandkanal, im Osten reicht es bis an die Elbe.Die erste urkundliche Erwähnung stammte aus dem Jahr 1014. Thietmar von Merseburg berichtete in seiner Chronik von einem Ereignis, das sich fünf Jahre zuvor in Wolmirstedt ereignet hatte. Er verwies somit auf anno 1009.Heinrich der Löwe wurde 1180 als Herzog von Sachsen gestürzt und verstarb 1195. Dies eröffnete den Askaniern die Möglichkeit, das Gebiet westlich der Elbe in ihre Territorialbildung einzubeziehen. Zu den Maßnahmen von Albrecht II., Markgraf von Brandenburg gehörte der Ausbau der Burg Wolmirstedt anno 1208. Laut Markgrafenchronik richtete sie sich gegen das Erzstift Magdeburg. Kriegerische Auseinandersetzungen zwischen Beiden überlieferten erst spätere Zeiten, es ging um die Vormachtstellung im Elbe-Oder-Raum. Wikipedia

Entdecke Wolmirstedt

Best of Musicals 2022/2023
22
Mär

Best of Musicals 2022/2023

placeMagdeburg, Tessenowstraße 11

access_time

style0Musical

Truck Stop - 50 Jahre Truck Stop.. und die Party geht ...
16
Mär

Truck Stop - 50 Jahre Truck Stop.. und die Party geht ...

placeMagdeburg, Tessenowstraße 11

access_time

style0KonzertRock