Zweibrücken, Rheinland-Pfalz

Zweibrücken

Zweibrücken ist eine Stadt in Rheinland-Pfalz. Sie ist Sitz des Pfälzischen Oberlandesgerichts und mit 34.209 Einwohnern die kleinste kreisfreie Stadt Deutschlands.Lage und Name der Stadt deuten auf eine Entstehung an einem Flussübergang hin. Eine alte Salzstraße überquerte hier den Schwarzbach und wurde durch eine Burg der Grafen von Saarbrücken bewacht. Burg und Ort trugen den gleichen Namen. Der Name erscheint erstmals in einer undatierten Urkunde etwa zwischen 1174 und 1179. Durch Erbteilung im Saarbrücker Grafenhaus kam Zweibrücken 1182/90 an den jüngeren Sohn Heinrich I., der die Linie der Grafen von Zweibrücken begründete. 1237 wird erstmals die bürgerliche Siedlung indirekt genannt. 1352 freite König Karl IV. dem Grafen Walram II. die beiden Städte Zweibrücken und Hornbach nach Hagenauer Recht. Der letzte Graf aus der jüngeren Linie Zweibrücken, Eberhard II., der ohne erbberechtigte Nachkommen war, verkaufte die Grafschaft Zweibrücken 1385 für 25.000 Gulden an die Pfalzgrafen bei Rhein aus der pfälzischen Linie der Wittelsbacher und erhielt die Hälfte als Lehen zurück. Wikipedia

Entdecke Zweibrücken

KOKUBU - The Drums of Japan -
28
Jan

KOKUBU - The Drums of Japan - "Into the Light" Tour ...

placeZweibrücken, Saarlandstraße 9

access_time

style0Show

THE WORLD OF MUSICALS - The Very Best of Musicals
08
Jan

THE WORLD OF MUSICALS - The Very Best of Musicals

placeZweibrücken, Saarlandstraße 9

access_time

style0Musical

DER NUSSKNACKER
03
Jan

DER NUSSKNACKER

placeZweibrücken, Saarlandstraße 9

access_time

style0Ballett